Grafik
showpage.php?SiteID=1

Hier geht es zu unseren Seiten:

 

Regionalmanagement

 

Demographie / Zukunftscoach

 

Bildungsregion

 

Klima & Energie

 

Zertifizierung als Fairtrade Landkreis

.

Der Kreistag des Landkreises Ansbach hat in seiner Sitzung am 13. Dezember 2019 den Beschluss gefasst, die erforderlichen Vorbereitungen zu treffen, um sich als Fairtrade-Landkreis zertifizieren zu lassen.

Folgende Kriterien müssen für unseren Landkreis erfüllt sein:

Kriterium 1: Kreistagsbeschluss - Der Kreistag hat am 13.12.2019 einen Kreistagsbeschluss zur Unterstützung des Fairen Handels gefasst.

Kriterium 2: Steuerungsgruppe - Eine Steuerungsgruppe wird gebildet, die auf dem Weg zum Fairtrade - Landkreis die Aktivitäten vor Ort koordiniert. Diese Gruppe besteht aus mindestens drei Personen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft.

Der Steuerungskreis wird sich in den nächsten Wochen zu seiner konstituierenden Sitzung treffen.

Kriterium 3: Fairtrade - Produkte im Sortiment von 29 Geschäften und 15 Gastronomiebetrieben

Kriterium 4: Zivilgesellschaft - Fairtrade in öffentlichen Einrichtungen: Bei einer Einwohnerzahl unter 200.000 muss jeweils eine Schule, ein Verein und eine Kirchengemeinde gewonnen werden.

Kriterium 5: Medien - Öffentlichkeit - Die lokalen Medien berichten über die Aktivitäten zum Thema Fairtrade in unserem Landkreis.


Mit dem hier als download verfügbaren Formular (pdf-Datei) können Einzelhändler und Gastronomiebetriebe bestätigen, dass sie Produkte aus fairem Handel verkaufen bzw. verwenden.

Bitte senden sie es ausgefüllt an uns zurück:

E-mail: wifoe@landratsamt-ansbach.de

Fax: 0981/ 468-1039

 

Vielen Dank für Ihr Engagement!

Formular für Einzelhandel und Gastronomie
(313 KB)